Vorgeschichte/Verlauf

WohnPunkt RLP

04/2017:
Erstes Treffen vor Ort in Wallmenroth


05/2017:
Präsentation von WohnPunkt RLP im Dorfentwicklungs-, Demographie-
und Generationenausschuss

06/2017:
Gründung des Steuerungskreises.
Absprachen zu Zielen, Handlungsschritten, 1. Arbeitsplanentwurf

07/2017:
Informationsveranstaltung über die Ziele der Gemeinde Wallmenroth
für Dienste und Einrichtungen vor Ort in Kooperation des Pflegestützpunktes und Pflegestrukturplanung

06/2018:
Gemeinsam alt werden und Zukunft gestalten – Mehrgenerationenwohnen in Wallmenroth, Informationsabend
am 11.06.2018 / Präsentation transfer aus der Praxis der Sozialplanung im Rahmen von WohnPunkt RLP 


Ausgangssituation:


2011 verfolgt die Gemeinde die Vision eines Seniorenwohnprojektes

2015 und 2016 Informationsaustausch mit der Landesberatungsstelle "Neues Wohnen RLP"

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung durch die Landesberatungsstelle,
durch Dorfgespräch / Dorfmoderation, verschiedener Besichtigungsfahrten zu
Modellkommunen WohnPunkt RLP

Der Gemeinderat hat verschiedene Entwicklungsgrundstücke u.a. für den Zweck
"Bauen einer Seniorenwohnanlage" erworben und möglicherweise könnte
eine Bestandsimmobilie
(Privateigentum) in Frage kommen.


Ziel: Im Dorf "Alt" werden

Derzeit wird eine Kombination aus Wohn-Pflege-Gemeinschaft, barrierefreien Wohnungen (Eigentumsmodell) und Tagespflege etc. bevorzugt.