Jugend

Jugendtreff Wallmenroth - Infos und Öffnungszeiten

======================================================================================================
Der Wallmenrother Jugendtreff befindet sich im Untergeschoß des Kindergartens neben der Feuerwehr im Schladeweg. Geöffnet hat der Treff dienstags und donnerstags von 16 - 19 Uhr.

Im Jugendtreff trifft sich regelmäßig eine Clique von 10 - 15 Jugendlichen aus Wallmenroth, Scheuerfeld und weiteren Orten der Umgebung. Sie verbringen hier gemeinsam ihre Zeit. Es wird sich unterhalten, die Spielmöglichkeiten wie Kicker, Billard oder Gesellschaftsspiele werden genutzt. Ausflüge ins Schwimmbad oder Kino sowie Aktionen, wie z. B. gemeinsames Kochen, im Jugendtreff stehen ebenfalls auf dem Programm. Der Jugendtreff ist der wöchentliche Treffpunkt, wo man gemeinsam Spaß hat. Einer der Jugendpfleger ist bei den Öffnungszeiten als Ansprechpartner vor Ort.

Ansprechpartner:
Ingo Molly, Tel. 02741/291-423, Email: ingo.molly@vg-bg.de und
Siebel Schmick, Tel. 02741/ 291-432, Email: siebel.schmick@vg-bg.de

Rathaus Betzdorf, Hellerstraße 2, 57518 Betzdorf
=======================================================================================================

4. Wallmenrother Zahnspangendisco am 21.12.2016

Cool Zum 4. Mal veranstaltete die Ortsgemeinde Wallmenroth für alle Kinder ab 6 Jahren eine Party zum Abtanzen im Mehrzweckraum und Jugendtreff im Blumenweg. Und zum Tanzen kamen insgesamt ca. 220 Kids, denn DJ Hicki Hik heizte richtig ein und animierte die Kinder zum Mittanzen und Mitsingen alter und neuer Hits. Mit Megaphon und lustiger Perücke und ausgefallenen Moves war er der Hingucker des Abends.
Aber auch die Mädchen und Jungen hatten sich ordentlich in Schale geworfen. In zwei Altersgruppen aufgeteilt feierten zunächst ab 17 Uhr die Schüler von 6-10 Jahren und ab 19 Uhr waren dann die Größere von 10-14 Jahren dran. Die Jugendlichen des Jugendtreffs sorgten für das leibliche Wohl mit Würstchen, Süßigkeiten und Getränken.
Die Aufsicht führten Eltern und Gemeinderatsmitglieder gemeinsam mit den Jugendpflegern. Ein Teil der Kids besuchte die Räumlichkeiten des Jugendtreffs zum Kickern, Billard oder Poker spielen, doch der größte Teil nutzte die Möglichkeit einmal bei Discofeeling mit tollen Lichteffekten und der neuen Seifenblasenmaschine zu feiern.
Aufgrund der überwältigenden Resonanz wird die 5. Wallmenrother Zahnspangendisco mit Sicherheit in 2017 stattfinden!

Lächelnd

3. Zahnspangendisco gefeiert

Foto: Jugendpflege


Zum dritten Mal veranstaltete die Ortsgemeinde Wallmenroth für alle Kinder ab sechs Jahren eine Party im Mehrzweckraum und Jugendtreff am Blumenweg. DJ Hicki heizte den ca. 200 Besuchern richtig ein und animierte die Kinder zum Mittanzen und Mitsingen alter und neuer Hits. In zwei Altersgruppen aufgeteilt, feierten zunächst die Schüler von sechs bis zehn Jahren, später dann die Größeren bis 14. Die Jugendlichen des Jugendtreffs sorgten für das leibliche Wohl mit Würstchen, Süßigkeiten und Getränken, heißt es in der Pressenotiz. Die Aufsicht führten Eltern und Gemeinderatsmitglieder gemeinsam mit Jugendpfleger Ingo Molly. Ein Teil der Kids besuchte die Räumlichkeiten des Jugendtreffs zum Kickern, Billard oder Poker spielen, doch der größte Teil nutzte die Möglichkeit, einmal bei Discofeeling zu feiern. Aufgrund der überwältigenden Resonanz wird überlegt, Ende des Jahres die 4. Wallmenrother Zahnspangendisco durchzuführen.


2. Wallmenrother Zahnspangendisco


Die Ortsgemeinde Wallmenroth veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Betzdorf die zweite Zahnspangendisco im Jugendtreff Wallmenroth

Es war wieder soweit - auf vielfachen Wunsch der Kids aus Wallmenroth und Umgebung startete die zweite „Zahnspangendisco“ mit cooler Musik vom DJ, der fleißig die zahlreichen Musikwünsche erfüllte.
Der Einlass wurde in zwei Etappen durchgeführt, das heißt für die Kids im Alter von 6 bis 10 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr und für die Kids im Alter ab 11 bis 14 Jahren von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Im bunten, nebeligen Discolicht wurde dann ausgelassen getanzt. Bewundernswert waren tolle spontane Tanz- und Showeinlagen der Kids.
Wer sich einmal ein Päuschen gönnen wollte, wurde von den „Jugendtreff-Kindern“ mit kühlen Getränken und Würstchen im Brötchen versorgt oder konnte eine Runde Kickern oder sein Glück beim Pokern probieren.

Die Ortsgemeinde und die Jugendpflege danken allen Helferinnen und Helfern und ganz besonders den Jugendtreff-Kids, die mit großem Eifer und Einsatz dazu beigetragen haben, dass dieser Discoabend zu einem tollen Event wurde.

Für Interessierte: Der Jugendtreff Wallmenroth (Blumenweg) ist donnerstags von 16 bis 18 Uhr für Jugendliche im Alter von 12 - 16 Jahren geöffnet. Informationen unter Tel. 02741/ 291 423 oder per E-Mail an: jugendpflege@betzdorf.de.

Jugendtreff wieder geöffnet!

Am Donnerstag, 23. Januar, ist der Treff an der Ecke Schladeweg und Blumenweg von 16 bis 18 Uhr auf.

Alle Jugendlichen aus Wallmenroth und Scheuerfeld im Alter von 12 bis 16 Jahren sind eingeladen,
den Treff zu nutzen. Sie können auch ihre Freunde aus anderen Gemeinden mitbringen – und natürlich neue Ideen.

Der Treff soll den jungen Menschen ermöglichen, sich außerhalb von Schule und Daheim mit Gleichaltrigen zu
treffen und dort ihre Freizeit eigenverantwortlich zu gestalten.

Wer noch Fragen zum Jugendtreff und den Angeboten der Jugendpflege Betzdorf hat, bekommt Informationen unter Tel. 02741/ 291 423 oder per E-Mail an jugendpflege@betzdorf.de.