Home

Wallmenroth und innogy loben ab sofort gemeinsam den innogy Klimaschutzpreis aus

Wallmenroth und innogy loben den innogy Klimaschutzpreis zum zweiten Mal aus
innogy Klimaschutzpreis unterstützt Projekte zum Klima- und Umweltschutz - Vorschläge erwünscht


Die Gemeinde Wallmenroth verleiht den innogy Klimaschutzpreis zum zweiten Mal. Zusammen mit der Auszeichnung erhalten die Gewinner Preisgelder in Höhe von 500 Euro, gestiftet von innogy. Der innogy Klimaschutzpreis wird jährlich für Leistungen verliehen, die in besonderem Maße zum kommunalen oder überregionalen Klima- und Umweltschutz beitragen oder das Bewusstsein für die Notwendigkeit solcher Maßnahmen weiter steigern. Auch alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine aus Wallmenroth sind aufgerufen, besondere Projekte zur Prämierung vorzuschlagen. Über die Vergabe entscheidet eine Jury mit Vertretern der Kommune und innogy.


„Der Klimaschutz fängt bei jedem Einzelnen an“, sagt Ortsbürgermeister Wäschenbach und ergänzt: „Nur mit vereinten Kräften können wir unsere kommunalen Klimaschutzziele erreichen. Der Wettbewerb ist ein großartiger Anstoß um seinen Beitrag zu leisten. So kann jeder Einzelne Gestalter der Energiewende werden.“


Nähere Informationen auf www.innogy.com/klimaschutzpreis.

Rheinland-Pfalz
Altenkirchen
VG Betzdorf-Gebhardshain
Wallmenroth